Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Festwochenende "200 Jahre Evangelische Kirche im Kloster Neuzelle"

27.01.2018

Am Sonntag, dem  04. Januar 1818 wurde im Kloster Neuzelle, in der Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz der erste evangelische Gottesdienst gefeiert. Dem war die Säkularisierung des Klosters durch den preußischen König Friedrich Wilhelm III. vorausgegangen.  Die evangelische Gemeinde beging dieses  Jubiläum mit einem Festwochenende. Am Sonnabend  hielt Prof. Leppin aus Tübingen den  Festvortrag, ihm schloss sich ein Podiumsgespräch im gut besuchten Refektorium des Klosters an. Am Sonntag hielt Landesbischof Dr. Dröge die Predigt im Festgottesdienst in der übervollen ev. Pfarrkirche. Viele herausragende Persönlichkeiten des öffentlichen und kirchlichen Lebens  feierten mit der Gemeinde  diesen Gottesdienst gemeinsam.  Im Anschluss  an den Gottesdienst  gab die ev. Kirchengemeinde im Refektorium einen Empfang. Verschieden  Rednerinnen und Redner  grüßten die Gemeinde mit herzlichen Worten und würdigten das gute ökumenische Leben im Kloster Neuzelle.  

Hier können sie alle Bilder sehen.